»Privilegien sind für jene, die sie genießen, unsichtbar!«

— Michael Kimmel

Unter diesem Motto bestärkt Hil-Foundation Menschen, die weniger Chancen haben als andere, ihr Leben selbstbestimmt zu führen.

»Privilegien sind für jene, die sie genießen, unsichtbar!«

— Michael Kimmel

Unter diesem Motto bestärkt Hil-Foundation Menschen, die weniger Chancen haben als andere, ihr Leben selbstbestimmt zu führen.

Worauf wir Wert legen

Im Fokus der Hil-Foundation gemeinnützigen GmbH liegt die (Bewusstseins-)Bildung für die Themen Chancengerechtigkeit speziell für Kinder und Jugendliche, Gender Diversity & Equality sowie für psychische Gesundheit. Mit dem Mädchenbeirat und dem Bubenbeirat stärkt Hil-Foundation das Ökosystem für gendersensible Kinder- und Jugendarbeit in Österreich mit einem partizipativen Ansatz. In Zusammenarbeit mit anderen gemeinnützigen Organisationen entwickeln wir Projekte, die die Chancengleichheit fördern und unterstützen bereits bestehende Programme in der Umsetzung.

Bei Kooperationen legt Hil-Foundation ein Augenmerk auf die Vernetzung verschiedener Stakeholder, Know-how-Transfer und ganzheitliche, systemische Lösungsansätze. Eine langfristige Perspektive im Sinne einer nachhaltigen Verankerung der Angebote über die Kooperation mit Hil-Foundation hinaus ist für uns grundlegend. Wir verstehen uns als Ermöglicher für Projekte bzw. Organisationen, die mit uns wachsen möchten und auf unserer gemeinsamen Reise aktiv neue Partner*innen an Bord holen.

»Gemeinsam sind wir stark, gemeinsam können wir mehr bewegen. Kräfte und Wissen zu bündeln macht meiner Erfahrung nach gerade dann Sinn, wenn es gilt, sozialen Herausforderungen mit neuen Lösungsansätzen zu begegnen. Diese Überzeugung von der gemeinsamen Stärke motiviert mich, zusammen mit Gleichgesinnten nach neuen Ideen zu suchen und im Team umzusetzen.«

— Susi Hillebrand, Geschäftsführerin

Hil-Foundation legt großen Wert auf Kooperation, Co-Kreation und das Schaffen von Synergien im Sinne eines effizienten Einsatzes von Ressourcen und Know-how. Seit 2014 sind wir Mitglied der Sinnstifter und seit 2019 gemeinsam mit über 10 gemeinnützig engagierten Stiftungen Teil der Sinnbildungsstiftung (SBS), eine Co-Stiftung der Innovationsstiftung für Bildung (ISB) des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Die Sinnbildungsstiftung unterstützt soziale Innovationen im Bildungsbereich oder ruft sie selbst ins Leben. Auch unser Gemeinschaftsbüro in Wien ist ein Nährboden für Co-Kreation: Im Haus der Philanthropie stehen gleichgesinnte gemeinnützige Organisationen in engem Austausch und arbeiten nicht nur neben- sondern auch miteinander.

Laufende Projekte

A Holistic Wellbeing Initiative

A Holistic Wellbeing Initiative

In Kooperation mit dem Impact Hub Vienna entwickelt Hil-Foundation Veranstaltungen und Reflexionsangebote zum Thema psychische Gesundheit für das österreichische Social Entrepreneurship-Ökosystem. Ziele sind die Sensibilisierung von Sozialunternehmer*innen und des...

read more
Acker Regionalkoordination West 

Acker Regionalkoordination West 

Acker Regionalkoordination West  Gemeinsam mit Acker und der Sinnbildungsstiftung setzen wir uns dafür ein, dass jedes Kind in Österreich unabhängig von Herkunft oder Elternhaus die Möglichkeit hat, den gesamten Wachstums- und Wertschöpfungsprozess von gesunder,...

read more
Antarang

Antarang

Resiliente Vorbilder Gemeinsam mit der indischen Non-Profit-Organisation Antarang befähigt Hil-Foundation Schüler*innen in Indien, ambitionierte Berufswege zu wählen und zu bestreiten, indem sie ihnen resiliente Vorbilder zur Seite stellt. Antarang (bedeutet "innere...

read more
Bildünger

Bildünger

Mit der Initiative Bildünger wirken wir über zwei Zugänge: Wir etablieren als Teil der Sinnbildungsstiftung und gemeinsam mit Ashoka Österreich eine Plattform zum Austausch und zur Weiterentwicklung von innovativen Bildungprojekten für Bildungsakteur*innen aus der...

read more
Bubenbeirat

Bubenbeirat

Hil-Foundation kooperiert mit Projekten, die Buben für positive Rollenbilder stärken. Wer könnte besser darüber entscheiden, welche Projekte dabei unterstützt werden sollen, als Buben und junge Männer selbst! Welche Projekte die Hil-Foundation unterstützen soll,...

read more
Changemaker Europe

Changemaker Europe

Die Hil-Foundation setzt sich in Partnerschaft mit Ashoka für eine gleichberechtigte und integrative Beteiligung von allen Bevölkerungsgruppen an gesellschaftlichen Entscheidungsprozessen auf europäischer Ebene ein. Ziel der Initiative „Changemaker Europe” ist es,...

read more
Inklusiver Journalismus

Inklusiver Journalismus

Inklusiver Journalismus Gemeinsam mit dem Verein "andererseits - für Inklusion im Journalismus" fördert Hil-Foundation die berufliche Qualifikation von Menschen mit Behinderungen im Journalismus, sowie den Zugang zu unabhängigen Informationen über demokratische...

read more
Katastrophenhilfe

Katastrophenhilfe

Hil-Foundation tätigt regelmäßig Spenden in Ausnahmesituationen, wie etwa für Hilfsfonds während der Covid-bedingten Lockdowns oder für humanitäre Hilfsprojekte in der Ukraine sowie in Syrien nach dem verheerenden Erdbeben in der türkisch-syrischen Grenzregion. Es ist...

read more
Mädchenbeirat

Mädchenbeirat

Hil-Foundation kooperiert mit Projekten, die Mädchen stark machen. Wer könnte besser darüber entscheiden, welche Projekte dabei unterstützt werden sollen, als Mädchen und junge Frauen selbst! Welche Projekte die Hil-Foundation unterstützen soll, darüber entscheidet...

read more
Netzwerk: Haus der Philanthropie

Netzwerk: Haus der Philanthropie

Seit 2017 ist die Hil-Foundation Teil des Haus der Philanthropie in Wien. Das Gemeinschaftsbüro in der Börse versteht sich als Ort der Co-Kreation für gemeinnützige Stiftungen und Organisationen. Wir arbeiten nicht nur neben-, sondern auch miteinander und inspirieren...

read more
Netzwerk: Sinnstifter

Netzwerk: Sinnstifter

Seit 2015 sind wir Teil des spendenbegünstigten Vereins der Sinnstifter. Unser gemeinsames Ziel ist es, soziale Initiativen und/oder Innovationen zu unterstützen oder selbst ins Leben zu rufen. Dafür werden nicht nur finanzielle Mittel eingesetzt; die Stifter*innen...

read more
Rebell*innen-Kalender

Rebell*innen-Kalender

Der Verein Amazone gibt gemeinsam mit dem Mädchenbeirat der Hil-Foundation einen Kalender für Mädchen und junge Frauen heraus.  Der Rebell*innen Kalender ist ein Wochenkalender für das Schuljahr 2023/24 und wird in Zusammenarbeit mit der Zielgruppe im Rahmen von...

read more
Wellbeing bei pioneer:impact

Wellbeing bei pioneer:impact

Impact Entrepreneurs gehen gesellschaftliche Herausforderungen an und bauen gleichzeitig ein wachsendes Unternehmen auf. Stress, Überforderung, Teamzusammenhalt und Burnout gehören dabei zu den größten Herausforderungen. Das Akzelerator-Programm Pioneer:impact...

read more
Wissenschaftliche Evaluierung #DMS

Wissenschaftliche Evaluierung #DMS

Hil-Foundation ermöglicht eine wissenschaftliche Evaluierung des Projekts #DemokratieMachtSchule, das vom Sozialunternehmen YEP – Youth Empowerment & Participation in Kooperation mit der Sinnbildungsstiftung durchgeführt wird. Im Rahmen dieses Projekts wird...

read more

Vergangene Projekte

Elternarbeit in den Lerncafés

Elternarbeit in den Lerncafés

Eltern mit niedrigem formalen Bildungshintergrund wird der Zugang zum Umfeld Schule durch ein niederschwelliges, freiwilliges und offenes Angebot in Form von Themen-Abenden und Beratung erleichtert. So wird Partizipation und Dialog gefördert. Gemeinsam mit Caritas...

read more
One Class For All

One Class For All

Seit vielen Jahren begleiten wir Licht für die Welt in der Umsetzung des Programms „One Class for All“. So ermöglichen wir Kindern mit Behinderungen die Teilnahme am Schulunterricht in Burkina Faso und Äthiopien. Derzeit liegt der Fokus unserer Kooperation darauf,...

read more
Salzburger Schulen im Aufbruch

Salzburger Schulen im Aufbruch

Gemeinsam mit Schule im Aufbruch stärkt Hil-Foundation den Austausch zwischen Salzburger Schulen und Lehrkräften, die neue innovative Lernformate einsetzen möchten und/oder bereits erfolgreich anwenden. Im Rahmen verschiedener Austauschformate (Veranstaltungen,...

read more

Kontakt

Generelle Anfragen an Hil-Foundation richten Sie bitte an Christina Purrer, Projektmanagerin der Hil-Foundation, unter christina.purrer@hil-foundation.org.